Hochzeitskarten selber machen

Hochzeitskarten selber machen

Hochzeitskarten selber machen

Ihr wollt eure Hochzeitskarten selber machen? Bei uns im Shop findest du jede Menge DIY Materialien und kreative Ideen wie ihr eure Hochzeitskarten ganz individuell gestalten könnt!

Wer Hochzeitskarten selber machen möchte hat viel Spielraum seine individuellen Ideen umzusetzen. Mit viel Liebe zum Detail lassen sich Hochzeitskarten ganz wundervoll gestalten, unter anderem mit Stickern, Spitzenbändern und personalisierten Etiketten. Je nachdem für welchen Hochzeitsstil ihr euch entschieden habt, ob ihr einen romantisch chicen Look gewählt habt, oder es doch etwas rustikaler bevorzugt, könnt ihr eure Hochzeitskarten entsprechend gestalten. Bei dem Romantisch-Schicken Hochzeitsstil handelt es sich um einen zurückhaltenden, blumigen und eleganten Geschmack mit Augenmerk auf Rosa- und Pastelltönen.

Wer diesem Trend entsprechend Hochzeitskarten selber machen möchte findet bei uns im Shop eine vielseitige Auswahl an Bastelmaterialien in den beliebtesten Pastelltöne. Altrosa kombiniert mit weiß sieht sehr chic aus. Wenn ihr euch für unsere Pocketfold Karten in altrosa entscheidet, empfehlen wir euch Spitzenband, um die Hochzeitskarten so richtig romantisch zu gestalten. Die weißen Einleger passen perfekt in die Pocketfoldkarten und lassen sich ganz einfach selbst bedrucken.

Mit unseren Stanzern könnt ihr aus dem farblich passenden Bastelkarton Geschenkanhänger selber machen oder, wenn ihr das bevorzugt, fertige Geschenkanhänger kaufen. Zusammen mit personalisierten Hochzeitsetiketten wirken diese Anhänger besonders gut. Einfach mit einem farblich passenden Geschenkband um die Pocketfold Karte wickeln und so eure selbstgemachten Hochzeitskarten verschließen.

Falls Pastelltöne nicht zu eurem Hochzeitsdesign passen wirken Klappkarten oder Pocketfold Karten aus Kraftpapier durch den Kontrast zwischen erdigen Brauntönen und der verspielten Spitze wunderschön. So lassen sich auch rustikale Hochzeitskarten selber machen die durch einen gezielten Farbakzent noch besser zur Geltung kommen.

Unser Tipp: Die neuen Hotfoil Aufkleber könnt ihr euch auch individuell drucken lassen. Damit spart ihr nicht nur viel Zeit und Nerven, sondern verleiht euren Hochzeitskarten bereits vor dem Öffnen einen edlen Touch.

Das braucht ihr zum Hochzeitskarten selber machen: